Ajoko von Avalon


 07.10.2002 - 25.03.2013


Mutter: Daisy von der alten Kapelle 
Vater:   Kim von Nassau-Oranien

Ajoko mussten wir im 11. Lebensjahr wegen einem Gesäugetumor, der Metastasten gebildet hat, einschläfern lassen. Bis zu ihrem Tod war sie herzgesund. Wir sind glücklich darüber, mit ihr unsere Zucht aufgebaut zu haben. 

Sie war eine überdimensional triebige und kompromisslose Hündin - diese Eigenschaften hat sie sehr gut vererbt!

Sie ist Mutter unsere C / D / G und J-Wurfes!  

Gesundheit: 
HD 1, Cardio frei (München 02/2010), Gentest PDK 4 (DCM) frei,
Willebrand frei, Diluteträger, Wobbler frei, Augen frei

 

 

 


Erfolge:
IPO 3, VPG 3, Gekört ZVA (auf Lebzeit gekört), ZTP V1a, 
Championanwärter VDH / DV , mehrm.V 1, CAC

 

Papiere / Pedigrees  auf Working-Dog (bitte anklicken)!

Bilder von Ajoko

Die ersten 4 Bilder sind Ajoko im 10. Lebensjahr - die restlichen Bilder sind von der Körung 2005!